„The Office“-Spin-Off: Die Webserie „Subtle Sexuality“

NBC hat eine neue Webserie als Ergänzung zur amerikanischen Version der Serie „The Office“ gedreht: In Subtle Sexuality gründen die beiden Serienfiguren Kelly und Erin ihre eigene Girlgroup am Arbeitsplatz. Und sie drehen das Musikvideo „Male Primadonna“ (siehe oben), auf den Spuren von Rihanna und so…

Die Serie besteht eigentlich nur aus zwei Episoden, die das Making-Of des Videos zeigen, plus dem Musikvideo selbst, ist also recht überschaulich.

Die Clips auf Hulu und der NBC-Seite kann man nur in den USA abrufen, aber hier gibt es die zwei Folgen auch auf You Tube:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.