Schlagwort-Archiv: Filmschnitt

YouTube veröffentlicht 150 kostenlose Songs für Filmprojekte

IMG_2270_web

Wie YouTube gestern bekannt gab, haben sie 150 Lieder produziert, die kostenlos und ohne zeitliche Beschränkung in kreativen Projekten benutzt werden dürfen. Sie heben ausdrücklich hervor, dass es sich hierbei nicht nur um Videos handeln muss, die man bei YouTube hochlädt. Um die Songs zu laden, benötigt man allerdings einen YouTube-Account. Man findet die Musik dann im Video Manager auf der linken Seite unter dem neuen Menüpunkt „Kreativtools“.

Die Songs sind auf jeden Fall professionell produziert und sicher gut einsetzbar. Auch wenn ich persönlich nach einer halben Minute meist ein leichtes Ermüdungsgefühl habe. Ein bisschen mehr Abwechslung fände ich nicht schlecht. Es sind aber zahlreiche Genres von Pop über Punk bis Klassik und zurück zu Reggae vertreten. Außerdem kann man sich die Songs nach Stimmung, Dauer (längstes Stück ist übrigens das Finale von Beethovens 9. Symphonie mit knapp 25 Minuten!) oder Instrumenten sortiert anzeigen lassen.

Die Idee ist auf jeden Fall gut. Eine Gefahr sehe ich darin, dass man die 150 Songs bald andauernd in irgendwelchen Videos hört – so ähnlich wie das ja auch mit den freinutzbaren Songs der Apple Schnitt- und Musikprogramme der Fall ist. Aber vielleicht kommt das Konzept ja so gut an, dass YouTube in Zukunft noch weitere Musikstücke produzieren lässt, die die Nutzer kostenlos nutzen können.