Schlagwort-Archiv: Parodie

Webserie: The Line – jetzt auch auf deutsch

Die Webserie »The Line« hab ich schon vor Monaten bei funnyordie.com gesehen (warum hab ich eigentlich nie darüber geschrieben?). Jetzt gibts die Serie über Fans des fiktiven Weltraum-Epos Future-Space, die elf Tage vor dem Kino campen um als erste in der Warteschlange der Filmpremiere zu sein, als deutsche Synchro bei 3min.

Geschrieben, produziert und gespielt wurde die nerdige-Star-Wars-Fanboy-Parodie von ein paar Saturday-Night-Live-Leuten in ihrem Urlaub. Qualitativ kann man da also nichts meckern.

Matrix jetzt endlich wirklich stylisch.

Was für eine Stummfilm-Welle heute in Bloghausen: Erst fangen Sixtus und Lobo an das Sprechen gegen Schrifttafeln einzutauschen, dann dieser funky Farb- aber Stummfilm von London 1927 und jetzt auch noch Matrix als Stummfilm-Parodie.

Gedreht wurde der Sechsminüter von einer russischen Comedy-Truppe (?), namens Bolshaya Raznitsa. Oder Большая Разница wie der Kyrille schreiben würde.

Ich persönlich finde Matrix ja seit dem zweiten Mal, dass man mich damals als er rauskam ins Kino geschleppt hat, langweilig. Meine Freunde haben in dem Film alle versteckte Botschaften entdeckt, die ich nie gesehen habe.

Und ich musste mir den Film echt noch oft ansehen – da tut ein bisschen Parodie auch mal Not…