Schlagwort-Archiv: Technik

40min-Doku über Straßenfotografie

Der amerikanische Fotograf Chris Weeks hat drei befreundete Fotografen aus den Bereichen Street Photography, Editorial und Art Photography zusammengetrommelt – Severin Koller, Frank Jackson und Mario Anzuoni – und hat sie beim Fotografieren gefilmt und interviewt.

Herausgekommen ist ein spannendes Panorama an Blickwinkeln auf das Thema “Straßenfotografie”. Gedreht wurde die Dokumentation mit der Canon EOS 5D Mark 2.

Der Film ist in drei Teile unterteilt bei Vimeo abrufbar:

Erster Teil
Zweiter Teil
Dritter Teil

Via.

Internet-TV: SpOn testet Fernseher mit Net-TV

NetTV01

Der Spiegel hat den Internet-TV-fähigen Fernseher mit dem kryptischen Namen 32PFL9604H/12 von Philips getestet. Hier geht’s zum Testbericht.

Neben der mittlerweile gängigen HD-TV-Auflösung bietet das Modell die Möglichkeit am Fernseher zu Surfen, Net-TV, wie Philips das nennt. Das heißt, dass man mit dem installierten Opera-Browser auf herkömmlichen Webseiten surfen kann, wobei es allerdings noch zu Problemen mit der Darstelung kommen kann. So gibt es zum Beispiel noch kein Flash-PlugIn, YouTube-Videos können allerdings schon problemlos abgespielt werden.

Darüber hinaus kann man in einem einfachen Menü auf optimierte Web-TV-Angebote von Partnerangeboten zurückgreifen, zum jetzigen Zeitpunkt beispielsweise tagesschau.de oder kicker online.

Die Technik steckt noch in den Kinderschuhen, aber das Fazit des Spiegel-Testberichts fällt bereits recht positiv aus. Ich bin mir sicher, dass solche “Multimedia-TV-Web-Crossover-Stationen” schon bald zum Standard in deutschen Wohnzimmern gehören werden…

Amazon-Partnerlink: Philips 32PFL9604H/12

Youtube jetzt mit 3D-Video-Funktion

Nach der neusten 3D-Brillenwelle im Kino, springt jetzt auch YouTube auf den Zug mit auf und testet eine neue 3D-Funktion. Anscheinend kann jeder Nutzer seine Videos mit bestimmten Tags in ein 3D-Video umwandeln.

Sicherlich ein nette Spielerei, aber eigentlich kann ich die Hoffnung der Filmindustrie in die 3D-Technik nicht ganz verstehen. Ich hatte mal in den Achtzigern ein Rennspiel für den NES zu dem eine 3D-Brille mitgeliefert wurde (wie hieß das noch mal?) aber benutzt habe ich die 3D-Funktion nicht oft. Das waren Zeiten…

Noch ein Video mit der Canon EOS 500D

The Sunny Coast on the 500D (mostly) from Christian Fitzpatrick on Vimeo.

Hier noch mal ein neues Video, das (größtenteils) mit der Canon EOS 500D Fotokamera aufgenommen wurde. Ein paar Filmschnipsel sind wohl auch mit anderen Kameras aufgenommen. Die benutzten Objektive sind ein altes 75-300mm, das 18-55 mitgelieferte Objektiv und ein Tokina 11-16mm 2.8. Schade nur, dass nicht jeder Kamerabesitzer an der Sunshine Coast in Queensland lebt. Da ist das Licht einfach besser als bei mir vor dem Haus.

Ich selbst habe mir jetzt auch die EOS 500D gekauft und bin ziemlich zufrieden. Über die herkömmliche Fotofunktionen gibt es sowieso nichts zu meckern und die Videofunktion ist in der Preisklasse ziemlich unschlagbar. Die besten Ergebnisse erhält man beim filmen aber sicherlich mit einem Stativ. Ein externer Audioeingang wäre auch nicht schlecht, aber das eingebaute Mikro liefert ebenfalls gute Aufnahmen. Geschockt war ich nur, als ich eben sehen musste, dass der Preis für die Kamera bei Amazon seit meinem Kauf schon wieder gesunken ist.

Ähnliche Beiträge
Videos mit der Canon EOS 500D Fotokamera

Videos mit der Canon EOS 500D Fotokamera

500D test from Oleg Teteryatnik on Vimeo.

Ich überlege gerade, ob ich mir die neue EOS 500D von Canon kaufen soll. Ich bin schon im Besitz der 350D, aber die Neuerung, dass man mit einer Spiegelreflex-Fotokamera jetzt auch Videos in HD aufnehmen kann, macht mich kribbelig. Das heißt nämlich auch, dass man jetzt mit richtigen Objektiven filmen kann – anders als bei jedem Camcorder im vergleichbaren Preissegment. Außerdem ist mir das Display an der 350D zu klein, bei den neuen Modellen ist das ja auch erheblich größer geworden.

Bei Vimeo gibt es mittlerweile einige Beispielvideos zur Kamera. Hier mal eine kleine Auswahl davon.

Weiterlesen