Schlagwort-Archiv: WebTV

Internet-TV am Fernseher: Die neusten Entwicklungen

Die Lieblingswebserien bequem auf der Couch sehen, Spielfilme aus dem Netz bequem mit der Fernbedinung steuern – das wäre mal ein Fortschritt.

Die bisherigen WebTV-Portale kranken neben dem noch teilweise recht begrenzten Angebot vor allem daran, dass ihre Nutzung komplizierter ist als herkömmliches Fernsehen.

Sich mühsam durchs Netz klicken auf der Suche nach neuen Videos, mag für Geeks okay sein, die meisten Zuschauer werden WebTV erst als Alternative zum altbekannten TV akzeptieren, wenn es auch genauso funktioniert. Entspannt mit der Fernbedienung in der Hand und bereit zum Abschalten nach einem langen Arbeitstag.

Ein wichtiger Evolutionsschritt für alle Arten von WebTV wird deshalb eine Verbesserung der Bedingungen sein, wie man WebTV konsumieren kann.

Hundertprotzentige Lösungen gibt es noch nicht, aber es tut sich einiges.
Internet-TV am Fernseher: Die neusten Entwicklungen weiterlesen

Wie gründet man ein eigenes Web-TV-Portal?

Ein Interview mit Norbert Kaiser der mit seinem Portal artmetropol.tv ein erstklassiges Kulturprogramm im Netz betreibt.

culcha 2

[Standbild: Moderatorin Stephanie Neigel im Gespräch mit Culcha Candela]

Ich treffe Norbert Kaiser im “Prag”. Nicht in der Stadt, sondern in dem Cafè. Dort wo sich die “Mannheimer Boheme” gerne blicken lässt.

Das passt ja, denke ich mir. Kaisers WebTV Portal artmetropol.tv, dass er seit Herbst 2007 betreibt, versteht sich immerhin als Kulturprogramm. Da schadet ein bisschen Repräsentieren im Dunstkreis von Kaffeehauskultur sicherlich nicht.

Als hätte er meine Gedanken gelesen, sagt er, während ich mich an seinen Tisch setze: “Schön hier nicht. Man müsste öfter ins Cafè gehen.”
Wie gründet man ein eigenes Web-TV-Portal? weiterlesen

Was ist die Zukunft der Webserie?

Eine Diskussion zwischen Armando Gutíerrez, Betreiber des Blogs Webseries and Internet Television und Mitarbeiter bei Jakun Media, die Webserien produzieren und lizensieren, und Daniel Morawek vom metropolog, der ab und an auch eigene Filme dreht. Ein Schlagabtausch zwischen Produzentenseite und Kreativenmeinung sozusagen…

IMG_2062


Armando: Um mal die Diskussion in Gang zu bringen: Momentan sind Webserien noch ziemlich unbekannt. Was meinst du, ob sie auch weiterhin unbeachtet bleiben werden, solange bis sie es ins Fernsehen schaffen oder Ableger von Filmen und Fernsehserien werden?

Daniel: Das glaube ich so jetzt auch nicht. Webserien sind noch nicht sonderlich bekannt in Deutschland, das stimmt. Die Spin-Off-Geschichte gibt es bisher ja nur in den USA. Zum Beispiel bei Lost, Battlestar Galactica und bald auch für Monk.

Was ist die Zukunft der Webserie? weiterlesen